Öffnungszeiten der Bibliothek

Öffnungszeiten bis 18.10.2019

Mo- Fr: 9 - 13 Uhr

Pause:

Vom 30.09. bis zum 11.10.2019 bleibt die Bibliothek geschlossen.

 

Während der Bauarbeiten im Sommer 2019 ist die Bibliothek nur eingeschränkt benutzbar und ggf. geöffnet. Bis zum 20.09.2019 sollen die Bauarbeiten beendet werden.

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite MitarbeiterInnen Prof. Dr. Christian Berger Publikationen
Artikelaktionen

Publikationen

Monographien 

  • (mit Dr. Stefan Häussler) Die Musik des Mittelalters (= Musik kompakt), Darmstadt 2019
  • Bahnbrüche. Gustav Mahler, hg. von Christian Berger und Günter Schnitzler (= Voces. Freiburger Beiträge zur Musikwissenschaft 16), Freiburg 2015
  • Ein Venezianisches Liederbuch aus dem Anfang des 15. Jahrhunderts. Die Handschrift Paris, Bibliothèque nationale, nouv. acq. frç. 4917 [Pz]. Edition und Kommentar, hg. von Christian Berger, Bearbeitung und Übersetzung der französischen Liedtexte durch Frank-Rutger Hausmann (= Musikalische Denkmäler 12), Mainz 2016
  • Phantastik als Konstruktion. Hector Berlioz' «Symphonie fantastique» (= Kieler Schriften zur Musikwissenschaft 27), Kassel 1983 (Dissertation Kiel 1982).
  • Hexachord, Mensur und Textstruktur. Studien zum französischen Lied im 14. Jahrhundert (= Beihefte zum Archiv für Musikwissenschaft 35), Stuttgart 1992 (Habilitationsschrift Kiel 1989).
  • Musik jenseits der Grenze der Sprache, hrsg. von Christian Berger (= Voces. Freiburger Beiträge zur Musikwissenschaft 6), Freiburg 2004.
  • Oswald von Wolkenstein. Die Rezeption eines internationalen Liedrepertoires im deutschen Sprachbereich um 1400 mit einer Edition 11 ausgewählter Lieder, hrsg. von Christian Berger (= Voces. Freiburger Beiträge zur Musikwissenschaft 14), Freiburg 2011.

 

Zur älteren Musikgeschichte

 

15. und 16. Jahrhundert

 

17. und 18. Jahrhundert

 

19. und 20. Jahrhundert

 

Herausgebertätigkeit

  • Voces. Freiburger Beiträge zur Musikwissenschaft, Herausgegeben von Christian Berger und Christoph Wolff, Freiburg: Rombach-Verlag
    Bd. 6: Musik jenseits der Grenze der Sprache, hrsg. von Christian Berger, Freiburg 2004.
    Bd. 7: Markus Zepf, Die Freiburger Praetorius-Orgel. Auf der Suche nach vergangenem Klang, Freiburg 2005.
    Bd. 8: Friedrich Cerha. Analysen, Essays, Reflexionen, hg. von Lukas Haselböck, Freiburg 2005.
    Bd. 9: Lukas Haselböck,
Gérard Grisey. Unhörbares hörbar machen, Freiburg 2009
.
    Bd. 10: Rainer Bayreuther,
Untersuchungen zur Rationalität der Musik in Mittelalter und Früher Neuzeit
, Band 1, Freiburg 2009.
    Bd. 11: Angelika Tasler, 
Die Kirchenmusik Peter von Winters (1754–1825), Freiburg 2009.
    Bd. 12: Michael Maul, Barockoper in Leipzig (1693–1720), Freiburg 2009.
    Bd. 13: Marie Winkelmüller, Die drei Streichquartette von Juan Crisóstomo de Arriaga, Freiburg 2010.
    Bd. 14: Christan Berger (Hg.), Oswald von Wolkenstein. Die Rezeption eines internationalen Liedrepertoires im deutschen Sprachbereich um 1400 mit einer Edition 11 ausgewählter Lieder, Freiburg 2011.

Projekte

  • zusammen mit Dirk-Matthias Altenmüller: War Hector Berlioz ein Epilepsiekranker? Indizien, Argumente und Konsequenzen (= Voces. Freiburger Beiträge zur Musikwissenschaft), Freiburg: Rombach-Verlag.

 

Ausgewählte Rezensionen 

  • Bosi, Carlo, Emergence of Modality in Late Medieval Songs: The Cases of Du Fay and Binchois (=Veröffentlichungen aus der Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft der Universität Salzburg 8), Würzburg 2013, in: Mf 68 (2015), 298-299
  • Banks, Paul, und Hugh Macdonald (Hrsg.), Berlioz. Harold en Italie (= Hector Berlioz. New Edition of the Complete Works 17), Kassel 2001, in: Mf 57 (2003), S. 96–97.
  • Berger, Karol, Musica ficta. Theories of Accidental Inflections in Vocal Polyphony from Marchetto da Padova to Gioseffo Zarlino. Cambridge 1987, in: Mf 42 (1989), S. 372–374.
  • Berlioz, Hector. Schriften. Betrachtungen eines musikalischen Enthusiasten, hrsg. von Frank Heidlberger, übs. von Dagmar Kreher, Kassel 2002, in: Mf7 57 (2004), S. 83–85.
  • Dobbins, Frank u. Jean Duchamp (Hrsg.), Pierre de Villiers. Chansons (= Collection Ricercar 4), Paris 1997, in: Mf 56 (2003), S. 107.
  • Dömling, Wolfgang, Hector Berlioz und seine Zeit (= Große Komponisten und ihre Zeit). Laaber 1986, in: Musik und Bildung 19 (1987), S. 798.
  • Drescher, Thomas, Spielmännische Tradition und höfische Virtuosität. Studien zu Voraussetzungen, Repertoire und Gestaltung von Violinsonaten des deutschsprachigen Südens im späten 17. Jahrhundert, Tutzing 2004, in: Mf 61 (2008), S. 161–163.
  • Fallows, David (Hrsg.), Oxford, Bodleian Library, MS. Canon. Misc. 213 (= Late medieval and Early Renaissance Music in Facsimile 1), Chicago 1995, in: Mf 50 (1997), S. 251–252.
  • Flotzinger, Rudolf, Perotinus musicus. Wegbereiter abendländischen Komponierens, Mainz 2000, in: Musik und Kirche 71 (2001), S. 176–177.
  • Gilbert, David (Hrsg.), Berlioz: Prix de Rome Works (= Hector Berlioz. New Edition of the Complete Works 6), Kassel 1998, in: Mf 53 (2000), S. 512–513.
  • Hentschel, Frank, Sinnlichkeit und Vernunft in der mittelalterlichen Musiktheorie. Strategien der Konsonanzwertung und der Gegenstand der 'musica sonora' um 1300 (=BzAfMw 27), Stuttgart 2000, in: Mf 55 (2002), S. 303–304.
  • Herlinger, Jan (Hrsg.), Prosdocimo de' Beldomandi, Brevis summula proportionum quantum ad musicam pertinet and Parvus tractatulus de modo monacordum dividendi (= Greek and Latin Music Theory 4), Lincoln 1987, in: Mf 43 (1990), S. 295–297.
  • Hintermaier, Ernst (Hrsg.), Biber, Heinrich Ignaz Franz, Ausgewählte Werke I: «Missa ex B» für sechs Singstimmen und Generalbaß (= Denkmäler der Musik in Salzburg 5), Bad Reichenhall 1987, in: Mf 44 (1991), S. 297–298.
  • Holoman, D. Kern, Catalogue of the Works of Hector Berlioz (= Hector Berlioz. New Edition of the Complete Works 25), Kassel 1987, in: Mf 43 (1990), S. 372–374.
  • Kreutziger-Herr, Annette, Ein Traum von Mittelalter. Die Wiederentdeckung mittelalterlicher Musik in der Neuzeit, Köln 2003, in: Mf 58 (2005), S. 206–207.
  • Leech-Wilkinson, Daniel, Machaut's Mass. An Introduction, Oxford 1990, in: Musiktheorie 7 (1992), S. 273–276.
  • Lütteken, Laurenz, Renaissance. Imagination und Wirklichkeit einer kulturellen Praxis, Kassel 2011, in: Musik und Kirche 82 (2011), S. 53–54.
  • Metzger, Heinz-Klaus und Rainer Riehn (Hrsg.), Perotinus Magnus (= Musik-Konzepte 107), München 2000, in: Mf (im Druck).
  • Owens, Jessie Ann, Composer at Work. The Craft of Musical Composition 1450-1600, Oxford 1997, in: Mf 52 (1999), S. 492–493.
  • Schacher, Thomas, Idee und Erscheinungsform des Dramatischen bei Hector Berlioz ( = Hamburger Beiträge zur Musikwissenschaft 33), Hamburg 1987, in: Mf 43 (1990), S. 383–384.
  • Schmusch, Rainer, Hector Berlioz. Autopsie des Künstlers (= Musik-Konzepte 108), München 2000, in: Mf 54 (2001), S. 474–475.
  • Webster, James, Haydn's ‚Farewell' Symphony and the Idea of Classical Style. Through-Composition and Cyclic Integration in His Instrumental Music ( = Cambridge Studies in Music Theory and Analysis 1), Cambridge 1991, in: Musiktheorie 9 (1994), S. 259–261.
  • Wolf, Valerie, Forum Musikbibliothek 59 (2012), Heft 2, S. 73-74.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge