Öffnungszeiten der Bibliothek

 

Di: 9-11 Uhr

Mi: 9-11 Uhr und 13-15 Uhr

Do: 9-11 Uhr und 13-15 Uhr

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studium in Zeiten von Corona
Artikelaktionen

Studium in Zeiten von Corona

Die Lehrenden des Musikwissenschaftliche Seminars danken den Studierenden für ein ertragreiches Online-Semester.
Wir freuen uns auf neue Präsenzmöglichkeiten und auf die Fortsetzung des Online-Betriebs im Wintersemester!

In den letzten Tagen des Sommersemesters 2020 hat die Uni Freiburg eine vorsichtige Rückkehr zum Präsenzbetrieb unter den notwendigen Auflagen ermöglicht. Corona wird aber auch im Wintersemester 2020/2021 ein Thema bleiben. Verantwortliches Abwägen zwischen fachlicher, sozialer und kultureller Notwendigkeit von Präsenzlehre einerseits und Infektionsprävention andererseits ist für uns ebenso wichtig, wie das Erkennen und Nutzen der Chancen, die sich in der Online-Lehre bieten.

Aktuell ist für das kommende Wintersemester folgendes geplant:
- Für Studierende im ersten Semester wird es so viel Präsenzlehre geben, wie möglich. Dafür teilen wir Kurse in Kleingruppen, nutzen große Räume und bieten zusätzliche Tutorien an.
- Die Fachschaft macht unsere Erstsemester in Kleingruppen mit der Stadt, der Uni und miteinander bekannt – natürlich live und vor Ort!
- Im Dienste der Chancengleichheit erhalten wir die Online-Lehre umfänglich aufrecht. Die höheren Semester werden generell online unterrichtet.
- Wenn es im Rahmen des Infektionsgeschehens und der Raumauslastung vertretbar ist, machen wir auch für höhere Semester Präsenzeinheiten punktuell möglich. Vorlesungen allerdings werden nur online stattfinden können; für „infektionssichere“ Präsenzveranstaltungen ist unser Hörsaal bei weitem nicht groß genug (und lässt sich, wie alle Älteren wissen, auch nicht gut genug lüften!).
- Formate bei denen Online-Lehre ein Gewinn ist, intensivieren wir:

  • - Vorlesungs-Podcasts zum Hören und Nachhören
  • - asynchrone Online-Übungen
  • - Überregionale Vernetzung der Lehre durch Online-Live-Gastbeiträge.
  • - Die digitale Infrastruktur ist belastbar und effektiv. Das hat der kontinuierliche Live-Betrieb im Sommersemester gezeigt.
  • - Die Bibliothek ist geöffnet, nützliche Online-Werkzeuge sind über unsere „Toolbox“ verknüpft!

 

Wir sehen uns in der Uni und zu Hause an den Bildschirmen!
 

Benutzerspezifische Werkzeuge