Öffnungszeiten der Bibliothek

 

Mo- Do: 9 bis 14 Uhr

 

Vom 09. bis zum 20. August machen wir eine Sommerpause und die Bibliothek bleibt geschlossen!

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Nachrichten
Artikelaktionen

Nachrichten

Hier finden Sie wichtige und aktuelle Meldungen des Seminars

Die aktuellen Nachrichten befinden sich jetzt wieder rechts in der Spalte "Nachrichten". ->

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.November 2020:

Von der Masaryk-Universität Brno in Tschechien - mit der wir eine Erasmus-Kooperation haben – wird nächste Woche eine virtuelle Informationsveranstaltung für interessierte Studierende angeboten. Dazu herzliche Einladung! Hier ein Auszug der Einladung:


I would like to invite you and your students to an information session next week, Wednesday, December 2 at 15:00 CET to discover the different ways students from partner universities can study at Masaryk University.

During this session we will highlight what students can expect on the different programmes (summer versus semester programmes) as well as to inform about widening of the opportunities we provide at our end (extending our lab internship options, internships with a strong academic mentorship, virtual courses, etc.).

You can find the facebook event here: fb.me/e/1OSIYdNKN or link directly to the live stream here: youtu.be/1D6-RVQ2wHo

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tag der offenen Tür der Universität Freiburg und Studieninformationstag am 18. November 2020


Was macht ein Musikwissenschaftler den ganzen Tag? Wieso ist das wichtig? Und warum reden in diesem Jahr eigentlich alle über Beethoven?!

Das Team des Musikwissenschaftlichen Seminars stellt sich Ihren Fragen und lädt Sie ein zum Meet and Greet! Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in aktuelle Forschungsarbei-ten, lauschen Sie aufregenden Erzählungen aus der Welt der Studierenden und lernen Sie Menschen kennen, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben.

Das Zoom-Meeting Musikwissenschaft – Live! informiert, präsentiert, demonstriert: am Mittwoch, den 18. November 2020, von 10 bis 12 Uhr c.t.

Um an dem Event teilzunehmen, schicken Sie bitte eine E-Mail an leah.biebert@muwi.uni-freiburg.de. Der Veranstaltungslink wird Ihnen nach der Anmeldung zugesandt.

Programm:

10:15 Uhr Begrüßung oder Musikwissenschaft – warum macht man das?
Jun.-Prof. Dr. Konstantin Voigt

10:30 Uhr Science Slam
Christian Haber: François Couperins musikpädagogisches Traktat “L’art de toucher le clavecin“
Dr. Agnieszka Budzinska-Bennett: Fragmente mit mehrstimmiger Musik aus Frauenklöstern
Prof. Dr. Konrad Küster: Orgelkultur an der Nordsee

10:45 Uhr Musikwissenschaft studieren: Unsere Studiengänge
Leah Biebert

11:00 Uhr Science Slam
Ralf Wolter: Ein paar Anmerkungen zum Thema "Harmonik als Bestandteil der musikali-schen Form" in der Didaktik und Methodik des Harmonielehre-Unterrichts
Janik Hollaender: Motettenpraxis in Mailand um 1500
Leah Biebert: Die Kompositionen György Ligetis im Film 2001: A Space Odyssey
Jun.-Prof. Dr. Konstantin Voigt: Digitale Edition aus Handschriften des Mittelalters

11:20 Uhr Von Hausarbeiten und Semesterkonzerten: Die Fachschaft erzählt

11:30 Uhr Q&A oder Was Sie schon immer über Musikwissenschaft wissen wollten

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einführungsveranstaltungen für Erstsemestler

Willkommen am Musikwissenschaftlichen Seminar! Um Sie bestmöglich auf Ihr Studium vorzubereiten, möchten wir Sie herzlich zu unseren Einführungsveranstaltungen einladen!

Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Veranstaltungen online in Form einer Zoom-Konferenz stattfinden. Der Einladungslink wird Ihnen rechtzeitig per Mail zugeschickt.


Einführungsveranstaltung Hauptfach: Dienstag, 27. Oktober 2020, 16-18 Uhr c.t.

16:15 Uhr Begrüßung
Jun.-Prof. Dr. Konstantin Voigt
16:25 Uhr Impulsvorträge
Dr. Agnieszka Budzinska-Bennett: Fragmente mit mehrstimmiger Musik aus Frauenklöstern
Prof. Dr. Konrad Küster: Orgelkultur an der Nordsee
Janik Hollaender: Motettenpraxis in Mailand um 1500
16:40 Uhr Studienberatung: Aufbau und Organisation Ihres Studiums
Leah Biebert
17 Uhr Impulsvorträge
Christian Haber: François Couperins musikpädagogisches Traktat “L’art de toucher le clavecin“
Magdalena Büttner: Harmonielehre. Eine Reise durch die Geschichte tonaler Mehrstimmigkeit
Jun.-Prof. Dr. Konstantin Voigt: Digitale Edition aus Handschriften des Mit-telalters
17:15 Uhr Einführung in ILIAS
Fachschaft


Einführungsveranstaltung Nebenfach: Mittwoch, 28. Oktober 2020, 17-19 Uhr c.t.

17:15 Uhr Begrüßung
Jun.-Prof. Dr. Konstantin Voigt
17:25 Uhr Impulsvorträge
Prof. Dr. Konrad Küster: Orgelkultur an der Nordsee
Dr. Agnieszka Budzinska-Bennett: Fragmente mit mehrstimmiger Musik aus Frauenklöstern
Ralf Wolter: Harmonielehre. Eine Reise durch die Geschichte tonaler Mehr-stimmigkeit
17:40 Uhr Studienberatung: Aufbau und Organisation Ihres Studiums
Christian Haber
18 Uhr Impulsvorträge
Jun.-Prof. Dr. Konstantin Voigt: Digitale Edition aus Handschriften des Mit-telalters
Leah Biebert: Die Kompositionen György Ligetis im Film 2001: A Space Odyssey
Janik Hollaender: Motettenpraxis in Mailand um 1500
18:15 Uhr Einführung in ILIAS
Fachschaft


Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 22.10.2020

Liebe Erstsemestlerinnen, liebe Erstsemestler,

auf Grund der aktuellen Situation müssen wir leider den Erstietag am Donnerstag absagen!! Alternativ wird es eventuell, falls möglich am Montag den 02.11. ab 17 Uhr eine Begrüßung in Präsenz zumindest von Eurer Fachschaft geben.
Alle online Veranstaltungen finden statt, keine Sorge!!! Die Eröffnung (online) am Dienstag (27.10.) um 16 Uhr findet hoffentlich mit Euch allen statt!
Wir freuen uns Euch bald auch in Präsenz von Studierenden zu Studierenden begrüßen zu dürfen!!

Eure Fachschaft

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 23.09.2020

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2020/2021 ist da!

Das KVV WS 20/21 ist nun online abrufbar. Sie finden es unter dem Reiter "Studium" unter "Lehrangebot". (https://www.muwi.uni-freiburg.de/studium/lehrangebot)

Darin finden Sie alle wichtigen Informationen zum kommenden Semester - sowohl über den Ablauf der Onlinelehre, als auch über alle einzelnen Lehrveranstaltungen und die Anmeldlinks für Ilias!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 26.08.2020:

Berufsperspektiven Musikwissenschaft – Eine Gesprächsreihe über „Kunst und Brot“
„Und was macht man damit später mal?“ Diese Frage kennt man, wenn man Musikwissenschaft studiert, so gut, dass die Antwort zumeist schon sitzt: „Medien, Rundfunk, Archiv oder Museum, Verlag, Dramaturgie, vielleicht an der Uni bleiben, irgendwie halt im Kulturbetrieb unterkommen, oder eben Taxifahren…“
Als Antwort auf die eigene Frage „Was kann aus mir werden und wo will ich eigentlich genau hin?“ ist diese Standard-Antwort wenig befriedigend. Sie führt genau jene Unsicherheit vor Augen, die eigentlich weggebügelt werden soll: Ein Studium der Musikwissenschaft ist zwar eine Qualifikation, aber eben keine Berufsausbildung. Das bedeutet nicht, dass das Studium entweder zu nichts oder direkt ins Prekariat führe, erhöht aber die Diversität der individuellen Berufswege.
Die Freiburger Gesprächsreihe Berufsperspektiven Musikwissenschaft präsentiert daher Absolvent*innen des Fachs, die ihre eigenen Wege in verschiedenen Berufsfeldern gegangen sind, für die sie (auch) das musikwissenschaftliche Studium qualifiziert hat. Das bieten die Möglichkeit, Innenperspektiven auf diese Berufsfelder zu gewinnen und nachzuvollziehen, wie man dahin kommen kann, Fragen zu stellen und Kontakte zu knüpfen.
Alle Studierenden, Mitarbeiter und Gäste des Musikwissenschaftlichen Seminars und des FZM sind herzlich eingeladen!

Termine im Wintersemester 2020/21:

Do. 19.11. 2020 Iris Lindenmann (Fachreferentin Musikwissenschaft UB Basel)
18:00-19:00 Erfahrungen aus dem Berufsfeld Archiv und Bibliothek

Do 17.12. 2020 Thilo Braun und Jonas Zerweck
18:00-19:30 Erfahrungen aus dem Berufsfeld Musikjournalismus

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 16. Juli 2020: Ausschreibung Hilfskraftstelle

Für den Zeitraum vom 01.10.2020 bis zum 31.12.2020 ist am
Musikwissenschaftlichen Seminar eine Hilfskraftstelle im Umfang von 35
Stunden pro Monat zu besetzen. Die Hauptaufgabe ist die
Bibliotheksaufsicht. Bewerbungsschluss ist der 24.07.2020. Hier
finden Sie die Ausschreibung.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freitag, 19. Juni 2020: Öffnung der Bibliothek!

Die Bücher sind zurück! Nach langer Schließung freuen wir uns sehr,
dass die Bibliothek des Musikwissenschaftlichen Seminars ab Dienstag,
den 23.06.2020, ihre Pforten für alle Mitarbeiter und Studierenden der
Universität wieder öffnen kann.

Zu diesen Zeiten sind wir für Sie da:

Dienstag: 9 - 11 Uhr
Mittwoch: 9 – 11 Uhr und 13 – 15 Uhr
Donnerstag: von 9 – 11 Uhr und 13 – 15 Uhr

Bitte beachten Sie, dass das Seminar nur über den Haupteingang des KG1
zu erreichen ist und dass Sie Ihre Unicard vorweisen müssen. Zunächst
sind 10 Arbeitsplätze gleichzeitig verfügbar. Für alle Hygienemaßnahmen
wurde Sorge getragen. Sie können die Bibliothek also stets gefahrlos –
und vermutlich ohne Wartezeit – benutzen. Wir freuen uns, Sie ab
nächster Woche wiederzusehen.
 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benutzerspezifische Werkzeuge