Öffnungszeiten der Bibliothek

 

Mo- Do: 9 bis 14 Uhr

Pfingstpause! Vom 24.05.2021 bis zum 28.05.2021 bleibt die Bibltiothek geschlossen.

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Seminar Team Budzińska-Bennett - Vorträge und Lehrveranstaltungen
Artikelaktionen

Budzińska-Bennett - Vorträge und Lehrveranstaltungen

Vorträge und Lehrveranstaltungen

VORTRÄGE (Auswahl)

2021 Hearing the bilingual Motet, international conference Hearing and Auditory Perception Trinity College, Dublin, Ireland (forthcoming)

2020 Vom Manuskript zum Gesang: Musikaufzeichnung im Mittelalter und ihre Rekonstruktion heute, Alfried Krupp-Sommerkurs für mittelalterliche Handschriftenkultur, Handschriftenabteilung der Universitätsbibliothek Leipzig (online)

2020 Aquilino Coppini and madrigale spirituale, LMKMD Warszawa, Poland (online)

2020 Music from Polish Clares’ cloisters (13th and 14th century), Musik Akademie Bydgoszcz, Poland (online)

2020 Pieces for St. Claire in Polish, Czech and German sources of 14th and 15th century, Musik Akademie Bydgoszcz, Poland (online)

2020 Otto III., Boleslaus der Tapfere, Polen und die Polen in der mittelalterlichen Musik, Musik Akademie Bydgoszcz, Poland (online)

2020 “Neue Musik” des 12. Jahrhunderts. Repertoire, Performanz und digitale Edition des Handschrift Paris BN lat. 1139, Universität Wien (Roundtable)

2019 Liturgische Musik in der Tabulatur von Johannes de Lublin (1540) – Versuch einer Rekonstruktion, Musik Akademie, Bydgoszcz

2019 Soul over Body: Textual and Musical Design in Hildegard’s Pieces for Saint Disibod, Referat in Rahmen des AMRA-Projektes Sources for the liturgical veneration of Irish saints in medieval Europe, Symposium Gregorianik in Wissenschaft und Praxis, Universität Zürich

2019 Pre-Renaissance vokale Virtuosität, Antrittsvorlesung an der XIII Letnie Kursy Metodyczne Muzyki Dawnej, Warszawa

2019 Organa leticie revisited (Paris, latin 1139, fol. 59v), internationale Konferenz Le rayonnement des arts au Moyen Âge Réflexions autour du ms. aquitain Paris, BnF, latin 1139. Réflexions autour du ms. aquitain Paris, BnF, latin 1139", 19-21.03.2019, Paris

2018 Liturgische Musik in der Tabulatur von Johannes de Lublin (1540) – Versuch einer Rekonstruktion, International Organological Conference “Musica Sacra – Ars Organisandi”, Music Academy Gdańsk

2018 Aquitanische Musik des 12. Jahrhunderts, Vortrag zur Eröffnung des Meisterkurses an der Kalaidos Fachhochschule & Schweizer Musikpädagogischer Verband, Basel

2017 Vom Manuskript zum Gesang: Musikaufzeichnung im Mittelalter und ihre Rekonstruktion heute (Vortrag mit Musikbeispielen), Alfried Krupp-Sommerkurs für mittelalterliche Handschriftenkultur, Handschriftenabteilung der Universitätsbibliothek Leipzig

2017 Der Kontext von El Llibre Vermell, Vortrag zur Eröffnung des Meisterkurses Entre le sacré et le profane – El Llibre Vermell de Monserrat, Kalaidos Fachhochschule & Schweizer Musikpädagogischer Verband, Basel

2016 Singing Trecento Music, Antrittsvorlesung an der International Summer Academy of Early Music an der Musikuniversität Warszawa

2015 Liturgische Ein- und Mehrstimmigkeit im Hochmittelalter - Eine Einführung mit Gesängen, Alfried Krupp-Sommerkurs für mittelalterliche Handschriftenkultur, Handschriftenabteilung der Universitätsbibliothek Leipzig

2015 Textual and Musical Borrowings in Ludus Danielis, Referat an der Konferenz Performative Aspects of the Ludus Danielis, Institut für Musikforschung, Universität Würzburg

2015 Discussion panel More Philomele - Performing Iberian Polyphony, Podiumsdiskussion with Pedro Memelsdorff, David Catalunya und Kelly Landerkin an der Konferenz Iberian Polyphony in the Middle Ages. New Sources, New Hypotheses. Schola Cantorum Basiliensis, Basel

2015 Sequence Gaude celi hierarchia in Polish and German sources, Vortrag an der Konferenz Art in the Circles of Franciscans and Clarissen in Cracow, Uniwersytet Jagielloński, Kraków

2013 Visions of Jerusalem in a Sequence by Hildegard von Bingen and in anonymous Latin Aquitanian Songs of the 12th Century, Vortrag an der Konferenz Olimp – ideał, doskonałość, absolut, Uniwersytet Jagielloński, Kraków

2013 Modality of the 12th Century and in the Works of Hildegard of Bingen, Żory/Akademia Muzyczna Katowice

2012 Refreshing Authenticity, Treffen Europäischer Alte-Musik-Institutionen, Bremen

2012 The Role of Memory in Early Medieval Society, Days of Baroque Music Rezekne, Lettland

2010 Aquitanische Musik des 12. Jahrhunderts, Hochschule für Musik und Theater Leipzig

2008 Allusion and Parody in the Ars Antiqua Motets, A. Mickiewicz-Universität Posen

2004 Polyphonic singing in the 12th century, Universität Tartu, Estland

 

LEHRVERANSTALTUNGEN

Liturgische Einstimmigkeit des 12. und 13. Jahrhunderts (Päpstliche Universität Krakau, SS 2017, Master Liturgische Einstimmigkeit des Mittelalters)

Aquitanische Musik des 12. Jahrhunderts (Päpstliche Universität Krakau, SS 2017, Master Liturgische Einstimmigkeit des Mittelalters)

Musikgeschichte, Überblick Periode 800 - 1300 (Basel, Schola Cantorum Basiliensis - Fachchochschule Nordwestschweiz, WS 2016/2017, SS 2017, Bachelor, Master)

Musikgeschichte, Überblick Periode 800 - 1500 (Basel, Schola Cantorum Basiliensis - Fachchochschule Nordwestschweiz, WS 2016/2017, SS 2017, Bachelor, Master)

Gregorianischer Choral – Theorie und Praxis (Musikhochschule Trossingen, WS 2013 – SS 2015)

Choral und Mehrstimmigkeit zwischen 9.-14. Jahrhundert (Musikhochschule Trossingen, WS 2014/2015 - SS 2015, Bachelor, Master)

Aquitanische Musik des 12. Jahrhunderts (Musikhochschule Trossingen, WS 2013/2014 - SS 2014, Bachelor, Master)

Einführung in die aquitanische Musik des 12. Jahrhunderts. Notation - Sprache – Stil (Basel, Schola Cantorum Basiliensis, WS 2002/2003, SS 2003, Bachelor, Master)

 

Benutzerspezifische Werkzeuge