Bachelor of Musicology

Für den Berufseinstieg im Kulturbereich und für die akademische Weiterqualifikation im Masterstudium schafft der Bachelor of Arts in Musikwissenschaft eine solide Grundlage. Anhand aktueller Fragestellungen erschließt das Studium Musik aus allen Epochen theoretisch-analytisch, erörtert sie in ihrer Geschichtlichkeit, vermittelt das Handwerkszeug im Umgang mit musikbezogenen Quellen und zeigt diverse Zugänge der Musikwissenschaft von der Philologie bis zu Gender- und Szeneforschung auf.

In den ersten Semestern durchlaufen Studierende einen Zyklus von vier Überblicksvorlesungen zur Musikgeschichte von der Spätantike bis in an den Rand der Gegenwart und erlernen die Grundlagen historischen Tonsatzes sowie musikbezogene Quellenarbeit. Im zweiten Teil des Studiums vertiefen sich die Studierenden relativ frei in verschiedene Bereiche der Musikgeschichte und erhalten Einblicke in ethnomusikologische sowie systematische Fragestellungen, damit sie am Ende Ihres Studiums historisch tief und kulturell weit auf musikalische Phänomene blicken können.

Auslandsphasen lassen sich problemlos ins Studium integrieren und werden sehr empfohlen.

Musikwissenschaft kann man an der Uni Freiburg im Hauptfach und im Nebenfach studieren, jeweils in Verbindung mit einem zweiten Fach aus einem breiten Spektrum von Kombinationsmöglichkeiten, um gut und flexibel für Job oder Master-Studium aufgestellt zu sein.

Dokumente

Links

en_GBEN